Am Donnerstag, 20. Juli 2017 fand im Carl-Benz Center in Stuttgart die 10. Jubiläums-Übergabeveranstaltung mit einem exklusiven Rahmenprogramm statt.
An der Veranstaltung haben Vertreter der Diakoniestation Nagold und Teinachtal und des Lebenszentrums Ebhausen teilgenommen, sowie die Prokuristen der Raiba Calw Karlheinz Walz und Rainer Klumpp.
 
Die Diakoniestationen Nagold und Teinachtal, als auch das Lebenszentrum Ebhausen, konnten eines der insgesamt 140 Autos entgegennehmen. Vielleicht sehen Sie einen der Flitzer demnächst auf der Straße, zu erkennen sind sie an der aufälligen blau/orangenen Beklebung.
In den Genuss dieses Sozialprojekts kamen sie durch das VR-GewinnSparen, an dem sich zahlreiche unserer Kunden beteiligen.
 

Wie funktioniert das VR-GewinnSparen bei der Raiba Calw?
 
Beim VR-GewinnSparen geht es um sparen, helfen und gewinnen. Ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in der Region, der Rest wird gespart. Ein Los bekommt man schon ab 10 Euro. Davon werden 7,50 € Ihrem Sparbuch gutgeschrieben. Die verbleibenden 2,50 € sind der Spieleinsatz. Von dem Spieleinsatz werden 63 Cent dazu verwendet, Menschen in Not sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen wie zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Vereine oder kirchliche Einrichtungen in der Region zu unterstützen.
 
Mehr zum VR-GewinnSparen erhalten Sie hier.
 

 

GSV Fahrzeugübergabe VR Mobil MB Arena 2017 Stuttgart

 

GSV Fahrzeugübergabe VR Mobil MB Arena 2017 Stuttgart