Heute stellen wir Ihnen das 3. Bredlerezept vor, das bei unserem Mitarbeiter-Bredle-Wettbewerb gewonnen hat.

 
Gewinnerrezept zum 3. Advent:

 
„Vanillehörnchen“

Rezept von Karlheinz Walz
 
Zutaten für den Teig:
300g Mehl
50g gemahlene Mandeln
50g gemahlene Haselnüsse
100g Zucker
1 Prise Salz
2 Eigelb
200g Butter
 
Zutaten für die Verzierung:
5 Päckchen Vanillezucker
1/2 Tasse Puderzucker
 
Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Mürbteig zubereiten. Nach dem Kaltstellen den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Kleine Teigstücke abnehmen, diese zu fingerdicken Rollen formen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und zu Hörnchen biegen. Die Vanillehörnchen auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 10 Minuten goldgelb backen. In der Zwischenzeit werden Vanille- und Puderzucker miteinander vermischt. Die gebackenen, noch warmen Hörnchen vorsichtig in der Zuckermischung wenden.