Sonnenschein, rote Wurst vom Grill und Kuchen dürfen bei einem Sommerfest nicht fehlen.

Zur Einweihung eines neuen Spielgerätes für die Kinder veranstaltete der Kindergarten Maisenbach am 15.07.2018 ein Sommerfest.

Was natürlich an so einem Fest ebenfalls nicht fehlen durfte, war ein Luftballonwettbewerb. Also machten wir, die Jugendberaterinnen Svenja Blaich und Jasmin Greule, uns am Sonntag auf den Weg und besuchten die Kinder. Zuerst wurde ein Musikstück von den Kinder vorgespielt, welches große Begeisterung bei den stolzen Eltern der Kinder auslöste. Danach kamen die Ortsvorsteher und weihten gemeinsam mit den Eltern, Kindern und den Erzieherinnen das neue Klettergerüst ein. Anschließend legten die Papas und Opas mit dem Grillen los, während die Teilnahmekärtchen für den Luftballonwettbewerb von den Müttern ausgefüllt wurden. Nach und nach kamen die Kinder und wir befüllten die Luftballons mit Gas und jeder durften sein Kärtchen an einen Luftballon binden.

Nachdem sich alle am Grill gestärkt hatten, zog ein plötzlicher Wind auf. Schnell beschlossen wir mit dem Luftballonwettbewerb zu starten.  Alle versammelten sich auf der große Wiese hinter dem Kindergarten und wir zählten gemeinsam den Countdown 3,2,1… die Luftballons stiegen auf und eine große Ballonwolke war am Horizont zu erkennen.

Der Regen beendete kurzerhand das Fest, gemeinsam wurde alles zusammen gepackt und der Heimweg angetreten.

Wir hatten eine Menge Spaß und bedanken uns für die Einladung des Kindergartens Maisenbach zum Sommerfest.