Für uns als regionale Genossenschaftsbank, die schon seit 128 Jahren fest in der Region verwurzelt und stets ein verlässlicher Partner für die Menschen im Nordschwarzwald ist, ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema unserer Zeit.

Wir fühlen uns in besonderer Weise der Region und den Menschen, die hier leben eng verbunden und verpflichtet. Getragen werden wir von unseren Mitgliedern. Diese zu fördern ist unser Auftrag und unser Ziel. Unser Denken und Handeln sind geprägt von unseren genossenschaftlichen Grundwerten wie Zuverlässigkeit, Vertrauen, Wertschätzung, Nähe und Verlässlichkeit.

Diese genossenschaftlichen Grundwerte sind heute aktueller denn je. Wenn sich Personen zu einer Genossenschaft zusammenschließen, verfolgen sie ein gemeinsames Ziel, bündeln ihre Kräfte und setzen sich füreinander und für ihr Ziel ein. Diesen genossenschaftlichen Gedanken gibt es seit über 200 Jahren, er beruht auf den Grundsätzen der Nachhaltigkeit. So ist es möglich, gemeinsam eine Vielzahl gesellschaftlicher und sozialer Ziele zu erreichen.

Wir, die Raiffeisenbank im Kreis Calw eG, engagieren uns für eine nachhaltige Zukunft und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Merkmal, um Wohlstand aufzubauen und unsere Werte an künftige Generationen weiterzugeben.

So engagieren wir uns im Einzelnen für eine nachhaltige Zukunft:

Umwelt:

  • Wir senken kontinuierlich unseren Papierverbrauch.
    Dies erreichen wir u. a. durch die Digitalisierung (elektronische Archivierung), den Einsatz von Pen-Pads, Bereitstellung der Kontoauszüge im elektronischen Kundenpostfach, Kontoeröffnung online, etc.
  • Für notwendige Ausdrucke verwenden wir CO2-neutrales, nachhaltiges Papier.
  • Wir vermeiden Transportwege und Plastikflaschen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir kostenlos Wasser mit Refill Deutschland aus einem Wassersprudler zur Verfügung. Unseren Kunden füllen wir ebenfalls gerne ihre mitgebrachte Wasserflasche auf.
  • Wir setzen auf die Nutzung von erneuerbaren Energien (PV-Anlage Neubulach).
  • Bei Neubauten (u. a. Anbau Hauptstelle Neubulach 2015) setzen wir auf effiziente Gebäudetechnik.
  • Bei unseren Lieferanten bevorzugen wir regionale Unternehmen und Produkte.
  • Im Jahr 2020 werden wir erstmalig keine Weihnachtskarten mehr drucken und versenden. Dadurch sparen wir Papier und Transportwege. Stattdessen spenden wir im Advent 12.500 € an Vereine/Institutionen in unserer Region.
  • Ab 2020 werden wir unseren Jahresbericht nur auf ausdrücklichen Wunsch in Papierform ausgeben oder per Post versenden. Eine geringe Menge an Exemplaren legen wir für unsere Gäste an unserer Generalversammlung am 30. Oktober 2020 aus. Darüber hinaus erfolgt die Veröffentlichung in digitaler Form.
  • In unseren Geschäftsstellen Neubulach und Calw- Kimmichwiesen nutzen wir Erdwärme.
  • Als Suchmaschine nutzen unsere Mitarbeiter ECOSIA statt Google oder Firefox etc. Konkret unterstützt diese Suchmaschine über 20 Baumpflanzprojekte, die sich über 15 Länder erstrecken. Die Aufforstung reduziert einerseits den CO2-Ausstoß und unterstützt andererseits nachhaltige Jobs, mehr Bildungsmöglichkeiten sowie bessere Lebensbedingungen in der jeweils geförderten Region. Im Schnitt sind etwa 45 Anfragen nötig, bis ein Baum gepflanzt wird.

Geschäftstätigkeit:

  • Die Einlagen unserer Kunden werden vorranging für die Kreditvergabe an Unternehmen, Kommunen und private Personen in der Region verwendet.
  • Wir engagieren uns mit der Darlehensvergabe für energetische Sanierungen von Bestandsgebäuden.
  • Regionale Existenzgründer unterstützen und fördern wir bei ihrem Unternehmens-aufbau.
  • Wir vermitteln Förderdarlehen der KfW.
  • Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl nachhaltiger Geldanlagen.

 

Arbeitgeber:

  • Wir sind ein fairer Arbeitgeber in der Region.
  • Eine nachhaltige Personalpolitik verfolgen wir, indem wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst langfristig fördern und begleiten.
  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktive Arbeitsplätze:
    • Möglichkeit der mobilen Arbeit (Mitarbeiterzufriedenheit, weniger Umweltbelastung durch geringere Fahrzeugnutzung)
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Gleitzeit
    • Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
    • Angebot eines Sabbaticals
    • Individuelle fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jungen Menschen bieten wir die Möglichkeit einer soliden und zukunftsorientierten Ausbildung.
  • Unser Miteinander im Unternehmen ist geprägt von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung.

Gemeinwesen:

  • Wir verstehen uns als Teil der Region und des Wirtschaftskreislaufes. Als Kreditgeber, Investor, Steuerzahler und Arbeitgeber tragen wir maßgeblich dazu bei, den Wohlstand in der Region auszubauen und die ökonomische, ökologische und soziale Stabilität zu sichern.
  • Wir vergeben jährlich ca. 52.000 € Spenden an soziale, karitative und gemeinnützige Institutionen und Vereine in der Region.
  • Im Rahmen unseres 125-jährigen Jubiläums im Jahr 2017 haben wir mit der Aktion „Herzenssache“ 12.500 € Spenden an Vereine und Institutionen vergeben, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen.
  • Mit einer Registrierungsaktion im Rahmen der Sparwoche 2018 konnten wir 112 neue Spender für die DKMS gewinnen. Im Dezember 2019 ging aus dieser Aktion der erste Stammzellen-Spender hervor.
  • Hochbeete 2020 – 10 Kindergärten und Grundschulen in der Region haben wir je ein Hochbeet gespendet.

In Zeiten der stetigen Veränderung und einer immer schneller werdenden Entwicklung ist die Raiffeisenbank im Kreis Calw eG ein fester und beständiger Anker in der Region. Wir tragen zu einer erfolgreichen und lebenswerten Region bei, indem wir Tradition und Innovation nachhaltig miteinander verbinden.